NTB BUCHS

NTB - Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs




Ausgangslage
Das NTB beabsichtigt für die Bereiche Wärmepumpentestzentrum und Reinraum und Beschichtungstechnik einen Erweiterungsbau zu realisieren. Die Planung des Baudepartemens sieht deshalb einen Erweiterungsbau vor, der direkt am Ostende des bestehenden Laborgebäudes anschliesst.

Raumprogramm
Das neue Raumprogramm setzt sich aus den Bereichen Wärmepumpen-Testzentrum (Institut für Energiesysteme), Reinraum (Institut für Mikro- und Nano-technologie) und dem dazugehörigen zentralen Technikbereich, sowie den dafür notwendigen Dienst- und Nebenräumen zusammen.
Das Herzstück des neuen Wärmepumpen-Testzentrums (Institut für Energiesysteme) bildet eine grosse Klimakammer mit zwei angrenzenden Aussenprüfplätzen, in welchen die verschiedensten Umweltbedingungen zur Prüfung der Wärmepumpen simuliert werden können. Die Klimakammer wird zusätzlich ergänzt durch zwei abgeschottete Prüfplätze für Schallpegelmessungen.
Das oberste Geschoss des geplanten Erweiterungsbaus ist komplett für den Reinraum des Instituts für Mikro- und Nanotechnologie reserviert. Der Reinraum teilt sich auf in einen Rein- und einen Grauraum, die fingerartig ineinander greifen. Aufgrund der notwendigen Partikelfreiheit in diesen Räumen, werden höchste Anforderungen an das Lüftungs- und Klimasystem gestellt.

Der Technikbereich befindet sich im mittleren Geschoss und stellt die Gebäudetechnik für den Erweiterungsbau zur Verfügung. Die Anordnung ermöglicht kurze und optimierte Leitungsführungen zu beiden Räumen. Die grösste Fläche dieses Geschosses wird für die Technik des Reinraums benötigt.
Um das Volumen und die Kosten für den Erweiterungsbau zu senken, wurden sämtliche Nebenräume auf das für den Betrieb notwendige Minimum geplant. Die Abklärungen zur Statik haben ergeben, dass die Beschaffenheit des Baugrunds und die hohen Nutzlastanforderungen eine Pfahlfundation erforderlich machen. Zudem muss der in diesem Bereich hoch liegende Grundwasserspiegel beachtet werden.

 
 
 

© 2016 gp-i AG - Wasserwerkgasse 2a - 3000 Bern - Telefon +41 31 328 33 01 - Email reinraum@gp-i.ch | Impressum